Prinzenpaar KCD

Unser Prinz Dieter I und Prinzessin Tatjana I

Prinz Dieter I.:
Mit stolz geschwellter Brust, unser Prinz, Prinz Dieter I. Wenn er nicht den Pflichten eines Prinzen nachkommt, ist er in seiner Metzgerei in Ehringshausen anzutreffen und produziert dort Ware in bester Qualität. Und in der wenigen Zeit, die ihm dann noch bleibt, kümmert er sich um 13 tolle Kerle, den Elferrat vom KCD.

An seiner Seite, seine Ehefrau, ihre Lieblichkeit, Prinzessin Tatjana I.
Ein Kindertraum ist wahr geworden, den Virus Karnevalensis bekam unsere Prinzessin schon mit der Muttermilch verabreicht. Angefangen als Funkenmariechen in einem roten Gardeköstüm mit Spitzen aus Vorhangstoff. Tagsüber in der Metzgerei an der Seite ihres Mannes, kann man sie abends in der Faschingszeit bei den Pullgässern und bei der Tanzgruppe Crackers bewundern. Auch beim Bowling ist sie eine Ass, obwohl mancher Wurf nach hinten losgeht. Unsere Prinzessin Tatjana I.

Hofmarschall Wolfgang Lachnitt

Hofmarschall Wolfgang Lachnit

Die wichtigste Person im Hofstaat ist der Hofmarschall. Wolfgang Lachnitt
Viele Jahre 1. Vorsitzender des Vereins , wofür er auch schon eine hohe Auszeichung des Verbandes erhalten hat. Er ist unsere Sitzungspräsident, hoffentlich noch sehr lange. Auch bei anderen Vereinen in Ehringshausen ( BdV und Schützenverein Tell ) in verantwortlichen Positionen tätig. Im Berufsleben ist er bei der Firma Alphacan beschäftigt. Dort schaut er durch die Röhren und verschickt sie in alle Herren Länder. Sein Schlagwort " Fernet, oder was ? " Unser Hofmarschall Wolle Lachnitt

Prinzenadjutant Horst-Dieter Berthel

Prinzenadjutant Horst-Dieter Berthel

An der Seite des Prinzen, sein Adjutant, Horst-Dieter Berthel. Ein Vollblutkarnevalist, im Vorstand des KCD 2. Kassierer, Tänzer in Männerballett, Mitglied des Elferrates, dort auch für die Finanzen zuständig, beschäftigt bei der Firma Becker Antriebe und wie kann es anders sein, auch hier zuständig fürs Geld. Ein karnevalistisches Finanzgenie.

Unser Prinzenadjutant Hotte Berthel

Mundschenk Sabine Stroh

Mundschenk Sabine Stroh

Ein sehr wichtiger Posten im Hofstaat, dieser wird meistens von großen Persönlichkeiten wahrgenommen. Der Mundschenk. Das liess sie sich nicht nehmen, unsere 1. Vorsitzende Sabine Stroh. Das Schunkeln erlernte sie schon im Kindergarten in Naunheim. Eine Karnevalistin der ersten Stunde. Ohne sie kein Fasching, ohne sie kein KCD, unser Jubiläum ist auch ihres, Mitbegründerin unseres Vereines und seitdem aktiv dabei. Im Privatleben kümmert sie sich um Pflänzchen, die dürfen ja auch nicht verdursten, bei Bioland Blattlaus in Bissenberg. Und so kann sie das Nützliche mit dem Schönen vertrinken, nein, natürlich verbinden.

Hofdame Katja Lorenz

Hofdame Katja Lorenz

Die Hofdame Katja Lorenz. Katja, jahrelang im Vorstand, sie sorgt bei Feiern für die Spiele, diese sind allererste Sahne, sie singt bei der Alarmstufe Wahnsinn und auch bei den Pullgässern. Im Privatleben sorgt sich Katja um die Kleinsten der Gemeinde im Kindergarten in Ehringshausen. Besonderes Merkmal dieser Hofdame, eine Toilette sollte immer in ihrer Nähe sein, weil, es gehört zu ihr.
Unsere Hofdame Katja Lorenz

Hofdame Heidi Eggert

Hofdame Heidi Eggert

Die Hofdame Heidi Eggert. Unsere Heidi tanzt mit bei den Crackers und ist bei den Pullgässern aktiv. Im Privatleben sorgt sie bei der Firma Küster dafür, dass die Automobilindustrie nur die allerbesten Teile aus Ehringshausen bekommt. Mancher zählt seine Punkte in Flensburg, unsere Heidi zählt ihre Punkte bei
den Weight Watchers. Unsere Hofdame Heidi Eggert

Page Kevin Voh

Page Kevin Voh

10 Jahre alt und auch 10 Jahre Mitglied im KCD. Dank Sponsorin Oma, seit 3 Jahren Tänzer in der Juniorgarde
und seit 2 Jahren Sketchpartner der Oma beim Seniorenfasching.
Unser Page Kevin Voh

Prinzenorden

Prinzenorden